Einfach mal lecker machen!

 

Sonja Baumann

Die gebürtige Bonnerin Sonja begann ihre Laufbahn 2004 in Halbedels Gasthaus. Nach ihrer Lehre, kam Sie über kleine Umwege ins Restaurant Gut Lärchenhof. Sie wusste mit Können und Organistionstalent zu bestechen und arbeitete sie sich schnell vom Commis zur Sous Chefin hoch. Von Anfang 2015 bis Herbst 2017 waren sie und Erik Scheffler Küchenchefs im Lärchenhof. Hier hatte sie endlich die Chance sich zu entfalten und ihren eigenen Küchenstil zu entwickeln. Sonjas Art zu kochen ist intuitiv und kreativ. Sie ist ein Organisationstalent, das auch in größten Krisensituationen den Überblick behält. Sie hat einen Faible für Cowboystiefel und nordische Länder. Am besten entspannt sie bei einem kalten Gin´n Tonic und etwas Metal aus der Anlage.


Auszeichnungen:


1 Stern Michelin

17 Punkte Gault Millau

4 F im Feinschmecker

7+ Pfannen Gusto

Newcomerin des Jahres 2016 in der FAZ

Junge Talente 2016 im Gault Millau

Best of Next Generation 2017 im Feinschmecker